Meine Reiseplanung: Wie kommt man von Bangkok nach Koh Tao? [ Thailand – Traveldiary ]

Ich bin wieder da! Seit gut 3 Wochen bin ich nun wieder auf österreichischem Boden & habe vieles zu erzählen.

Als ich vor gut 9 Monaten Thailand das erste Mal besuchte, konnte ich keinen einzigen Tag nicht daran denken nochmals dieses Land zu bereisen. Es ließ mich einfach nicht los & so kam’s das ich mit dem Mister erneut 2 Tickets von Wien nach Bangkok buchte. Diesmal organisierte ich alles allein, ohne Reisebüro. Es sollte kein typischer Strandurlaub werden, wobei wir ohnehin in einem fremden Land nicht still sitzen können. Da die Entscheidung zu fliegen sehr spontan & vom Fernweh getrieben war, buchten wir nur 6 Wochen vorher.

Ich erzähle euch heute wie ich als Reiseanfänger die Reise von Wien nach Thailand geplant & gebucht habe.

Natürlich durchstöbert man als aller erstes das Internet um an Infos zu kommen & so ergab sich das zu unserer Reisezeit Anfang  Juni die 3 Inseln Koh Samui, Koh Panghan & Koh Tao an der Ostküste am Besten zu bereisen waren. Das grenzt die Suche sehr ein, was umso besser war. Dadurch das ich Koh Samui bereits kannte, fiel die Entscheidung auf Koh Tao, die kleinste Insel dieser drei.

Die erste Buchung machten wir bei Emirates. Dies war der Hauptflug von Wien nach Bangkok  und dieser sollte als aller erstes feststehen. Wir sind mit der Fluggesellschaft bereits das erste mal nach Thailand geflogen & wussten somit was auf uns zu kommt. Ein sehr angenehmer Flug mit Zwischenstopp in Dubai.

Kleiner Tipp:Reserviert eure Sitzplätze im Vorraus auf der Website. Die letzten Reihen sind 2er Sitze und man hat mehr Beinfreiheit in Richtung Gang. Wenn man einen Partner mit 1,92 m Körpergröße hat – erleichtert dies einiges.

IMG-20160604-WA0008 (2)

 


Danach wurde das Hotel Chillax Resort in Bangkok für  3 Nächte inklusive Frühstück gebucht. Wir wussten bereits das wir Bangkok erkunden möchten & danach weiter auf die Insel Koh Tao reisen wollten – 3 Tage Bangkok erwiesen sich als vollkommen ok. Noch dazu kann man nach dem langen Flug die Reserven aufladen.

Die Hotels buchten wir über die Website Booking.com. Ich liebe diese Website, da man hier viele Hotels mit kostenloser Stornierung buchen kann & die Hotelbewertungen sehr übersichtlich ist. Seit Jahren mein liebster Helfer wenn es um Hotelbuchungen für Kurztrips oder dergleichen geht.

Nun stand also der Flug & das Hotel für Bangkok fest. Doch wie kommt man von dort nach Koh Tao?

Ich habe einen sehr hilfreichen Reiseführer auf einer Website gefunden & kann euch diesen nur empfehlen. Dadurch das es viele Möglichkeiten gibt, um von Bangkok nach Koh Tao zu kommen, ist eine Übersicht wirklich von Nöten. Wir haben uns dank dieses Reiseführers für die schnellste Variante, nämlich Flug und Fähre entschieden. Hier der Link zum Reiseführer [klick]


Wir buchten also als nächstes den Flug von Bangkok nach Koh Samui  bei Bangkok Airways, um von dort aus mit der bekannten Fähre Lomprayah nach Koh Tao zu kommen. Hier lag die Herausforderung darin, den Flug mit der passenden Zeit zu buchen, um den Anschluss der Fähre nicht zu verpassen Hier hilft  die Tabelle der An – und Ablegezeiten von Lomprayah auf www.lomprayah.com


 

Nun standen die Flüge fest – fast geschafft!

Die Tickets für die  Fähre buchten wir  in Bangkok in einem Reisebüro. Um den günstigsten Preis für die Fähre zu ergattern, bucht immer bei Lomprayah selbst und am Besten 2 – 3 Tage vor der Abfahrt.Dies ist auch Online möglich.

In Bangkok gibt es viele Reisebüros die euch Tickets für Fähren verkaufen, welche am Ende immer um einiges teurer sind. Der Transfer vom Flughafen Koh Samui zur Anlegestelle der Fähre kostet immer 150 Baht und war im Ticketpreis von Lomprayah enthalten.

20160608_121158 (2)


Nun konnten wir entspannt nach einem Hotel in Koh Tao suchen & stöberten 2 Tage lang bei Booking.com die Hotelbewertungen & Lagepläne durch. Am Ende entschieden wir uns für ein  hübsches Apartment auf einem kleinen Hügel in Koh Tao namens Koh Tao Heights für 8 Tage.Bald stelle ich euch dieses Apartment noch viel näher vor ❤

Da unsere Fähre bei der Heimreise mittags in Koh Samui ankam & unser Flug nach Bangkok erst abends ging, buchten wir noch einen Overstay in Samui.

Da bot sich das Hotel nahe des Flughafens names Samui Pier Beachfront Resort an & wir freuten uns auf ein Wiedersehen mit Koh Samui, doch dazu später.

Genauso benötigten wir einen Unterkunft für die Wartezeit in Bangkok bis zum Antritt der Heimreise & entschieden uns für’s Airporthotel Aranta mit kostenlosen Transfer vom und zum Flughafen Suvarnabhumi.

Hier eine kleine Übersicht unseres Reiseplans:

  • Anreise mit Emirates von Wien am 04. Juni um 22:45 Uhr
  • Ankunft in Bangkok – Suvarnabhumi am 05. Juni um 18:oo Uhr
  • 3 Nächte Bangkok im Chillax Resort
  • Abflug mit Bangkok Airways von Bangkok am 08. Juni um 7:30 Uhr
  • Ankunft in Koh Samui am 08. Juni um 8:30 Uhr
  • Abfahrt der Fähre von Nathon ( Koh Samui )  am 08. Juni um 12:30 Uhr
  • Ankunft in Koh Tao um 14:30 Uhr
  • 8 Tage im Koh Tao Heights Apartment
  • Abfahrt der Fähre von Koh Tao am 15. Juni um 9:30 Uhr
  • Ankunft in Bophut ( Koh Samui ) am 15.Juni um 11:30 Uhr
  • Overstay im Bangrak Beach View
  • Abflug mit Bangkok Airways von Koh Samui nach Bangkok am 15.Juni um 17:30 Uhr
  • Overstay im Airport Hotel Aranta Bangkok
  • Heimreise mit Emirates von Bangkok am 16. Juni um 02.20 Uhr

Wir haben’s gepackt & es hat alles bis auf einen kleinen Zwischenfall super geklappt und würden es immer wieder so machen. Wer über eine Reise nach Koh Tao nachdenkt & etwas vom Reiseweg mit Flug und Fähre abgeschreckt ist, dem kann ich nur raten es zu tun! Es lief alles sehr entspannt ab und es lohnt sich so sehr 😀

Wie sieht denn eure Reiseplanung aus? Geht ihr in’s Reisebüro oder plant Ihr lieber selber?

Bis bald – durch Michi’s Augen ❤

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s