In LOVE with Granola! <3 [Frühstücksidee Kokosgranola]

DSC_0359 (2)

Das ich ein aussichtsloser Frühstück/Brunchaholiker bin, wisst ihr ja wahrscheinlich schon. Doch das ich mein Herz an Kokosgranola verloren habe, ist noch ganz frisch. Ich kannte das knusprig braungebrannte Gold vor kurzem noch gar nicht & entdeckte es erst auf der Frühstückskarte meines kleinen Lieblingskaffees. Einmal bestellt & schon war’s um mich geschehen. Eine tolle Alternative zum Brötchen!

Ich wollte es unbedingt öfter & viel mehr davon, so kam mir das Rezept aus dem Buch „Goodbye Zucker“ von Sarah Wilson, einer durchaus sympathischen Bloggerin gerade wie gerufen. Hinter diesem Buch steckt eine tolle Idee & man findet darin, viele Rezepte ohne industriell verarbeitetem Zucker. So auch ein gesundes und vor allem total leckeres Granola.

Hier die Zutaten für ein großes Glas (ca. 5 Portionen)  voller Glück: DSC_0287 (2)

  • 175 g Kokochips
  • 250g Haselnüsse, Mandeln oder andere Nüsse
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Reissirup
  • 150g Haferflocken
  • 150 – 200g Kokosöl

 

Für das Knusperfrühstück hackt zunächst die Nüsse klein. Nun könnt ihr das Kokosöl bei geringer Hitze im Wasserbad schmelzen. Danach nehmt eine große Schüssel & mischt alle Zutaten zusammen. Jetzt könnt ihr das Granola bereits auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig verteilen & bei 120° backen. Nach der Hälfte der Zeit könnt ihr es wenden. Je dunkler, ihr es backt, desto knuspriger wird es. Jedoch wird es erst so richtig crunchy, wenn es abgekühlt ist – so yummy! ❤

Am liebsten genieße ich mein neues Lieblingsmüsli mit einer gr0ßen Schüssel griechischem Joghurt & etwas Honig  🙂

Was esst ihr am liebsten zum Frühstück? Seit ihr der Müsli oder Brötchentyp?

Bis bald – durch Michi’s Augen ❤

DSC_0351 (2)

DSC_0364 (2)

 

6 Gedanken zu “In LOVE with Granola! <3 [Frühstücksidee Kokosgranola]

  1. sweetsandsewings

    Hallo Michi, da mir dein Blog so gut gefällt habe ich dich für den Liebster Award nominiert. Ich hoffe du hast nichts dagegen und freust dich genauso wie ich da mit zu machen 😉
    Liebe Grüsse, Tessy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s