Vom kahlen Sperrholz zum antikem Schmuckstück ! Holzkästchen im Shabby Chic – Look [DIY]

 

Hallo meine Lieben!
Ich bin ganz aus dem Häuschen, denn ich habe etwas tolles entdeckt. Es handelt sich um ein DIY-Set mit welchen man alte, oder langweilige Oberflächen im Shabby Chic – Look neu erstrahlen lassen kann. Dieses Set habe ich im Zuge eines Workshops entdeckt & habe es mir doch glatt bestellt. Den Nachbericht zum Workshop findet ihr hier [klick] Beinahe fast alle Oberflächen kann man damit behandeln, was ich wirklich gelungen finde.Ich habe mir das Set von Gonis bestellt. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich zurzeit im DIY-Fieber, was so ziemlich diesen Produkten  zuzuschreiben ist. Ich werde mich wahrscheinlich in nächster Zeit ein bisschen  durchprobieren & euch davon berichten. Falls ihr Fragen dazu habt oder euch für die Produkte interessiert – schreibt mir gern per E-Mail 🙂

Das Set besteht aus:DSC_0183

  •  Krakelierlack Antique 200ml
  • Deckfarbe weiss ( BasiDecor ) 200ml
  • Schwämmchen
  • Schleifpapier

 

 

Für das hübsche Schmuckkästchen benötigt ihr  noch:

  • Grundierungsfarbe wie z.B in der Farbe Taupe ( GoniDecor )DSC_0187
  • Servietten in verschiedenen Motiven
  • Finisher zum Anbringen der Servietten
  • Kästchen aus Sperrholz  z.B von Tedi um € 3,99
  • Pinsel

 

Und so geht’s:

Nehmt euer Kästchen aus Sperrholz und streicht es dünn mit der Grundierung ein. Diese Farbe sieht man im Endergebnis durch die feinen Risse durchschimmern. Also wäre es von Vorteil eine dunklere Farbe zu wählen. Ich habe mich für den Farbton Taupe entschieden, welcher toll zu den Servietten passt. Lasst das ganze in der Nähe vom Heizkörper trocknen.

Nachweniger als 20 Minuten kann man mit dem zweiten Step fortfahren. Nehmt den Krakelierlack und streicht die Oberflächen ein, welche später im Shabby-Look erstrahlen sollen. Streicht dabei immer nur in eine Richtung.

Lasst das Ganze wieder etwas trocknen. Nachdem der Krakelierlack völlig getrocknet ist, könnt ihr das Kästchen mit der weißen Deckfarbe bestreichen. Nun geht aber in der entgegengesetzten Richtung mit dem Pinsel darüber. Ihr werdet sofort den tollen Effekt erkennen. Es bilden sich grobe & feine Risse und die Grundierung scheint hindurch. It’s Magic 😀 Ich bin durch & durch von diesem Effekt begeistert!

DSC_0197

DSC_0203

Nun kann man, wenn man möchte einige kleine Akzente mit dezenten Motiven setzen. Am Besten funktioniert das mit der Serviettentechnik. Dazu nehmt eure Servietten nach Wahl und löst die erste, dünnste Schicht ab. Aus dieser schneidet oder reißt ihr das gewünschte Motiv aus. Platziert das Motiv dort wo ihr es haben möchtet & pinselt die Serviette von der Mitte nach außen vorsichtig mit dem Finisher ein. Wieder etwas trocknen lassen & fertig ist euer individuelles Schmuckkästchen.

DSC_0208

Ich bin total verliebt ❤ & würde am liebsten alle Bilderrahmen, Blumentöpfe und Kerzenhalter die ich in meiner Wohnung finde damit verschönern!

Was haltet ihr von diesem Look? Gefällt er euch genauso gut wie mir?

Bis bald – durch Michi’s Augen ❤

11 Gedanken zu “Vom kahlen Sperrholz zum antikem Schmuckstück ! Holzkästchen im Shabby Chic – Look [DIY]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s